arrowenvelopefacebookinstagramlinked-intwitteryelpyoutube

Wie sieht eigentlich ein Yelp-Elite aus?

1.80m, sportlich, sonnengebräunt … Spaß beiseite, ein Patentrezept für einen Elite haben wir nicht gefunden. Aber wir wollen es mal genauer wissen und haben unsere Yelp-Elites in Deutschland gefragt, was sie dazu bringt, eine Bewertung zu verfassen, worauf sie dabei besonderen Wert legen und was eigentlich Yelp damit zu tun hat. Denn so unterschiedlich & kunterbunt unsere Elites auch sind, in einigen Dingen sind sie sich einig.

So steht bei über der Hälfte der Elites die Qualität des Produkts eines Unternehmens bei der Sterne-Vergabe im Mittelpunkt. Außerdem wichtig: Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität des Kundenservice. Der Elite-Status ist den meisten dabei gar nicht so wichtig. Nur 1% verfassen einen Beitrag, um Elite zu bleiben. Fast die Hälfte (44%) gibt an, dass ihr die Zufriedenheit, anderen mit ihrem Beitrag zu helfen, genügt. Auch der Mythos, dass Bewertungen nur von unzufriedenen Kunden verfasst werden, wird hier widerlegt: für viele Elites ist ein 5-Sterne-Erlebnis (44%) oder etwas Neues ausprobiert zu haben (18%) die größten Motivation, eine Bewertung zu verfassen. Und warum nutzen sie dabei Yelp als Plattform? Ganz einfach, Yelp hilft dabei, lokale Unternehmen zu finden, ob zu Hause oder auf Reisen.

Die wichtigsten Ergebnisse haben wir noch einmal in dieser Infografik zusammengetragen. Vielen Dank an alle Elites, die an unserer Umfrage teilgenommen haben.

Infografik DE Elite Umfrage